• made in Germany
  • nachhaltig
  • biologisch
  • Naturschutz inklusive
  • sicher und flexibel zahlen
  • made in Germany
  • nachhaltig
  • biologisch
  • Naturschutz inklusive
  • sicher und flexibel zahlen

Komplett-Set Wärmekissen, Wachswickel, Heilwolle, Duftkissen inklusive Fiber Pack

ab 74,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Komplett-Set besteht aus: Fiber Pack, Heilwolle, Wachsplatte, Kirschkernkissen, Dinkelkornkissen, Zirbenholzkissen, Lavendelkissen, Rapssamenkissen


Das Fiber Pack ist Wärmekissen und Wickel in einem! Für Babys, Kinder und Erwachsene anzuwenden.

Verschiedene Einsatzmöglichkeiten zur Kälte-, Wärme- und Aromatherapie:

Natürlich heilen bei:

  • Verletzungen
  • Schwellungen
  • Schmerzen (z.B. Menstruationsbeschwerden, Bauch-, Nacken- oder Rückenschmerzen)
  • Insektenstichen
  • Erkältungskrankheiten
  • Muskelverspannungen
  • Unruhe, Schlafstörungen
  • Wachstumsschmerzen
  • Fieber
  • neurologischen Erkrankungen (z.B. Migräne)
  • funktionellen Beschwerden (z.B. Leberfunktion)
  • Verdauungsstörungen (z.B. chronische Verstopfung, Reizmagen, Gastritis)
  • Abwehrschwäche und chronische Infekte (z.B. rezidivierende Bronchitis)
  • akute und chronische Entzündungen (z.B. Gicht, Rheuma)
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. Arthrose)


Wärmetherapie: Eingeteilt in 3 Kammern, kann das Fiber Pack zur idealen Wärmetherapie verwendet werden. Die passenden Wärmekissen (ca.17x17cm) können beliebig aufgewärmt in die Taschen eingelegt werden. Unsere auf eine optimale Therapie abgestimmten Wärmekissen sind separat oder auch im Set mit dem Fiber Pack erhältlich. Dabei kann man die Therapie-Art nach Bedarf wählen: Kirschkerne, Therapie-Raps oder Bio-Dinkel für die Wärmetherapie. Auch in Kombination einzusetzen mit Aroma- oder Duftkissen, durch die Nutzung von 3 Kammern (z.B. 2x Wärme, 1x Aroma), für eine ideale und ganzheitliche Entspannung. Die gewählten Kissen werden in die Kammern eingelegt und die zu behandelnde Stelle am Körper damit abgedeckt. Das Klettband an der Rückseite des ermöglicht ein Fixieren des Fiber Packs und das Stabilisieren der Kissen an der richtigen Körperstelle (z.B. an Nacken oder Beinen). Das Klettband ist weich und im Einsatz nicht störend. Das Fiber Pack kann an beliebigen Körperteilen eingesetzt werden. Der Taschenstoff besteht aus 100% Doppelmull kbA und eigent sich ideal auch für den Einsatz von Cremes, Salben oder Aroma-Ölen. Das Fiber Pack ist auf 40 Grad waschbar. Der Innenstoff besteht aus Bio Molton, ist saugfähig, weich und ungefärbt und ist somit der geeignete Stoff, um Wärme zu halten und Feuchtigkeit aufzusaugen.


Unsere Wärme-Kissen:


  • Premium Kirschkern-Kissen: Premium-Qualität, ohne Chemie sogfältig gereinigt, speichert Wärme optimal
  • Bio-Dinkel-Kissen: Premium-BIO-Qualität, aufwändig gereinigt, aromatischer Duft, wohltuende, langanhaltende Wärmeabgabe
  • Therapie-Raps-Kissen: mehrfach gereinigter Rapssamen, durch den hohen Ölanteil für Wärme- und Kältetherapie geeignet, sehr gute Wärmespeicherung


  • Bienenwachswickel: Der Bienenwachs reguliert und vertieft die körpereigene Wärme und hat eine sehr wohltuende und lindernde Wirkung bei Husten und Erkältungen, Verspannungen, Ischiasbeschwerden sowie Muskel- und Gelenkschmerzen. Hierzu kann die Bienenwachsplatte in eine Kammer des Fiber Packs eingelegt werden und auf der Heizung oder mit einem Fön kurz erwärmt werden. Dann wird das Fiber Pack auf die zu behandelnde Stelle am Körper aufgelegt und wenn nötig durch das Klettband fixiert. Bienenwachswickel können ergänzend zu jeder Art von Wärmetherapie eingesetzt werden. Dazu lassen sich die anderen Kammern des Fiber Packs mit Wärme- oder Duftkissen befüllen. Die Bienenwachsplatten lassen sich nach Gebrauch abwaschen, abtupfen und sind mehrfach einsetzbar.
  • Auch Heilwolle unterstützt die Wirkung der Behandlung, da sie besonders gut die Wärme halten kann. Diese kann beliebig dosiert in die Kammern des Fiber Packs eingelegt werden. Die Filges Heilwolle hat einen besonders hohen Lanolingehalt und eignet sich hervorragend zur Unterstützung in der Wärmetherapie.


Kältetherapie:

Kalte Umschläge und Wickel lassen sich hervorragend mit dem Fiber Pack einsetzen, um verschiedene Beschwerden wie Fieber zu lindern und die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Sie können den Heilungsvorgang unterstützen und andere Behandlungsmaßnahmen sinnvoll ergänzen. Das Fiber Pack besteht aus 3 Schichten, weshalb kein extra Stoff mehr benötigt wird. Es muss lediglich handwarmes oder leitungskaltes Wasser seitlich über den Innenstoff (Mull) gegossen werden. Das Fiber Pack um eine Wade wickeln und mit dem Klettband straff fixieren, ohne abzuschnüren. Das Wasser sorgt für eine Kühlung der gewickelten Schenkel. Dadurch kommt es bei Fieber zum einen zu einem Wärmeverlust und zum anderen zu einer Aktivierung des vegetativen Nervensystems. Bei Fiebersenkung muss das Fiber Pack abgenommen werden, wenn der Innenstoff Hauttemperatur erreicht. So lässt sich die Körpertemperatur häufig um ein halbes bis ein Grad senken. Aber Vorsicht: Wenn das Fieber weiter steigt oder die Betroffenen frösteln, sollten keine weiteren Wickel angelegt werden, sondern ein Arzt konsultiert werden. Die Waden sollten abwechselnd behandelt werden.


  • Zwiebeltherapie: sehr wirkungsvolles Heilmittel, z.B. bei Ohrenschmerzen. Die Zwiebel enthält Verbindungen, die eine antibakterielle und schleimlösende Wirkung aufweisen. Diese werden allerdings erst nach Verletzung und Erwärmung der Zellen freigesetzt, weshalb die Zwiebel möglichst klein geschnitten und erwärmt werden sollte.
    Die klein geschnittenen Zwiebeln werden in eine Fiber Pack Kammer gefüllt und über Wasserdampf erwärmt, auf bzw. hinter das Ohr aufgelegt. Mit dem Klettband lässt sich das Fiber Pack fixieren. Der Zwiebelumschlag sollte etwa eine Stunde einwirken und kann bis zu dreimal am Tag angewendet werden. Ergänzende Wärmekissen in den anderen Kammern des Fiber Packs können den Effekt noch verstärken.
  • Quark- und Zitronenwickel: Zitronensaft kann entzündungsbedingte Schmerzen lindern und zudem abschwellend wirken. Somit eignet sich ein Zitronenwickel gut zur Behandlung von Halsschmerzen bei Erkältungskrankheiten. Für den Wickel benötigt man neben dem Saft einer ungespritzten Zitrone lediglich ein Glas lauwarmes Wasser, was miteinander vermischt wird. Dieses Zitronenwasser dann auf den Innenstoff des Fiber Pack laufen lassen und auf den Hals auflegen. Mit dem Klettband kann das Fiber Pack dann fixiert werden, ohne unangenehm einzuschnüren. Sobald es körperwarm ist, sollte es wieder abgenommen werden. Ähnlich wird für den kühlenden Quarkwickel verfahren: Gekühlten Quark auf den Innenstoff aufstreichen, um den Hals legen, mit dem Klettband befestigen. Das Fiber Pack kann problemlos bei 40 Grad gewaschen werden.


Aromatherapie: Durch Öl-Wickel lassen sich Befindlichkeitsstörungen lindern z.B. bei Erkältungskrankheiten, Ängsten, Schmerzen, Unruhe und Schlaflosigkeit. Sie regen unsere Selbstheilungskräfte an und unterstützen und stärken die Organe. Dabei können ätherische Öle nach Wunsch zum Einsatz kommen, welche auch in Ergänzung mit den anderen Therapie-Varianten eingesetzt werden können. Auch eignen sich dazu Duft-Kissen mit Lavendel oder Zirbenholzflocken, welche besonders in Verbindung mit einer Wärmetherapie mit Wärmekissen wie Kirschen, Dinkel oder Raps ihre volle Wirkung erzielen. Gebe dazu lediglich ein Duftsäckchen in eines der Kammern des Fiber Pack und in die anderen die Wärmekissen. Aroma und Wärme ergänzen sich nun hervorragend. An Stelle des Duftkissens lässt sich auch ätherisches Öl auf den Innenstoff aufträufeln. Nach der Behandlung mit flüssigen Wirkstoffen sollte das Fiber Pack jedoch gewaschen werden, damit beispielsweise das Öl beim nächsten Gebrauch nicht die Behandlung mit anderen Wirkstoffen behindert.


  • Zirbenholz-Kissen: Naturprodukt von höchster Qualität. Die im Holz enthaltenen ätherischen Wirkstoffe werden durch die Körperwärme freigesetzt und sollen einen gesunden, tiefen und entspannten Schlaf begünstigen.
  • Lavendel-Kissen: Sehr duftstarke Lavendelblüten, von Hand geerntet und im Schatten getrocknet


Material:

Außenstoff: 95% kbA Bio-Baumwolle, 5% Elasthan (GOTS zertifiziert, Ökotex 100)

Innenstoff: 100% Bio Molton, ungefärbt, (GOTS zertifiziert)

Taschenstoff: 100% Bio Doppel-Mull, ungefärbt, (GOTS zertifiziert)

Band: 100% Bio Baumwollband, Fischgrätmuster, ungefärbt, kbA

Nähgarn: Bio-Baumwolle IVN


Das Fiber Pack kann problemlos bei 40 Grad gewaschen werden.

Verwende am besten Bio-Waschmittel – Der Umwelt und den Natur-Fasern zu Liebe.


Bei der Auswahl unserer Materialien legen wir großen Wert auf die Herkunft, Reinheit und die ökologische Qualität. Beste Qualität aus deutscher Herstellung für eine schadstofffreie, natürliche Therapie!